2014

REWE Group-Dialogforum 2014 in Berlin

Unter dem Motto „Raus aus der Nische – Die Zukunft des nachhaltigen Konsums“ veranstaltete die REWE Group am 25. September 2014 ihr Dialogforum. Bereits im fünften Jahr in Folge organisieren wir diesen Austausch mit unseren Stakeholdern. In der Berliner Kalkscheune diskutierten rund 250 Teilnehmer, wie Handel und Industrie Verbraucher für einen nachhaltigeren Konsum gewinnen können.

Der Tag begann mit der Begrüßung des Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros.
Dr. Ingo Schoenheit (imug Beratungsgesellschaft) sowie Prof. Dr. Lucia A. Reisch (Rat für Nachhaltige Entwicklung, Copenhagen Business School) lieferten spannende Impulse zum Veranstaltungsmotto, die in der anschließenden Podiumsdiskussion aufgegriffen wurden.

Fünf Diskussionsrunden boten Vertretern von NGOs, der Politik und Wissenschaft sowie Mitarbeitern der REWE Group und ihrer Industriepartner die Gelegenheit, spezifische Themen des nachhaltigen Konsums zu vertiefen. Im Fokus standen die Unterstützung von nachhaltigen Kaufentscheidungen, wirkungsvolle Produktkommunikation, die Einbindung von Mitarbeitern in die Kommunikation mit dem Verbraucher, die Rolle der Medien und Erfolgsfaktoren von sektoralen Kooperationen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern, Referenten, Kollegen und Industriepartnern für ihren Beitrag und den bereichernden Austausch.